JRK - Menschlichkeit Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Frau
Ursula Juttner

JRK-Leiterin des OV Isselburg


Tel: 0174 9153977
u.juttner@drkisselburg.de

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Das Jugendrotkreuz unterhält einen eigenen Bereich mit aktuellen Informationen im Internet-Angebot des DRK. Um zu der offiziellen Seite des JRK zu wechseln, klicken Sie hier.

 

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

 

Was macht das Jugendrotkreuz?

Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren gestalten ihre Freizeit in Kinder- und Jugendgruppen. Sie lernen, wie man „Erste Hilfe“ leistet, spielen, sind sportlich, kreativ und helfen, mit der realistischen Unfalldarstellung die Ausbildung beim Roten Kreuz interessanter zu machen. Alles „was uns auf den Nägeln brennt“ ist Thema in den JRK-Gruppen. So engagieren wir uns im Umweltschutz und bearbeiten viele aktuelle Themen.
Natürlich kommen gemeinsame Aktivitäten wie Wochenendfreizeiten nicht zu kurz.

Ansprechpartner

Frau
Jo-Ann Lensing

Stellvertrende JRK-Leiterin

ja.lensing@drkisselburg.de

Wann und wo trifft sich das Jugendrotkreuz?

Wann:
jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:30 Uhr

Ort:
Adolf-Donders-Allee 11-13
46419 Isselburg 
Tel. 02874 / 942808